Bildungskommunikation

Wenn Bildung nicht mehr nur Sache unserer Schulen ist, sondern Aufgabe der Gesellschaft, dann nennen wir das bei der Full Moon Kids „Bildungskommunikation“. Vielen öffentlichen Einrichtungen und Institutionen fehlt es an ausreichend Zeit für ihre Schüler und Studenten und an ausreichend (finanziellen) Mitteln, um die im Lehrplan vorgesehenen Fortschritte und Entwicklungen zu erzielen.

Vor allem die digitale Medienbildung wird in jedem Bundesland immer wichtiger, da die Digitalisierung sämtliche Bereiche unseres Lebens durchdringt und verändert. Um die Kinder und Jugendlichen kompetent begleiten und auf das Leben in der Gesellschaft vorbereiten zu können, sind Schulen und andere Bildungseinrichtungen gefragt, Know-how aufzubauen und die nötige Infrastruktur (Hardware, Software, Support) bereitzustellen. Unsere Jugendlichen haben als „Digital Natives“ einen gewissen Vorsprung in der täglichen Handhabung, was dem Thema Dringlichkeit und Brisanz verleiht. An der Umsetzung des Leitsatzes „Lernen mit und über Medien“ wollen wir mitwirken.

Daher fördern, vermitteln und planen wir privatwirtschaftliche Partnerschaften, um auch im Schulalltag der Kinder und Jugendlichen Begeisterung und nachhaltige Wissensvermittlung zu gewährleisten. Da das private Lernumfeld der Kinder und Jugendlichen hochsensibel ist, bieten wir Ihnen als Spezialagentur für die Kommunikation im Bildungssektor, professionelle Unterstützung in der Ausarbeitung und Umsetzung Ihrer Vorstellungen. Mit Ihnen zusammen erschaffen wir außerschulische Lernorte und erarbeiten Kommunikationsmaßnahmen für Schüler und Lehrer. Hilfe bekommen wir – unsere Pädagogen und Projektleiter – von einem über die Jahre aufgebauten Expertenteam mit großem Netzwerk. Externe Partner ermöglichen uns die konkrete Kontaktaufnahme zu fast 70.000 Horten, Kitas, Schulen und weiteren Bildungseinrichtungen. Neben den Einrichtungen zur Aktionsakquise, steht uns ein umfängliches Betreuernetzwerk für den Erfahrungsaustausch zur Verfügung.

„Die Kommunikation mit einzelnen Sektionen unseres Bildungssystems ist weder einfach noch leicht verständlich – hier sind Spezialisten gefragt.“ (Rainer Bauer, Pädagogischer Leiter, Full Moon Kids)

Auch in der Bildungskommunikation unterscheiden wir die Zielgruppen genauer in die Bereiche Kindergarten, Schule und Hochschule und richten Ihre Marketingstrategien darauf aus. Denn Kindergartenkinder haben völlig andere Ansprüche als Studenten und Erzieher/-innen andere als Lehrer oder Hochschulprofessoren.

Das Wichtigste bei unserer Arbeit ist jederzeit ethisch verantwortungsvolles Handeln, Nachhaltigkeit und rechtliche Sicherheit – denn der Nachwuchs liegt uns als Agentur besonders am Herzen. Die Qualitätssicherung für jedes Projekt übernehmen deshalb unsere angestellten KIDSperten in Zusammenarbeit mit kooperierenden Lehrern aller Fachrichtungen sowie unser pädagogischer Leiter, Rainer Bauer. Als Team im Bereich Schulmarketing besitzen sie die nötige Ausbildung und Erfahrung für dieses hochsensible Aufgabenfeld. Ständig am Puls der Zeit ermöglichen wir Ihnen absolute Aktualität bezüglich der Einbindung Ihrer Themen in die Lehrpläne der Bundesländer.

Gerne führen unsere KIDSperten auch Workshops für Sie durch, die Ihnen den Sprung in die Bildungskommunikation erleichtern.
Haben wir auch Sie neugierig gemacht?

Sprechen Sie uns an, gerne erarbeiten wir mit Ihnen zusammen das richtige Konzept!

Wir freuen uns über Ihre Anfrage an kids(at)fullmoon.de oder wenden Sie sich an uns unter
T +49 711 400 70-150.

Ihr Full Moon Kids Team