Jugendmarketing

Kaum eine Zielgruppe ist so divers wie die der heutigen Jugendlichen. Ein 14-Jähriger denkt unumstritten anders als ein 18-Jähriger. Doch kommt es in dieser breiten Zielgruppe nicht nur auf das Alter an, sondern auch auf die soziodemographische Herkunft. In jungen Jahren sind die Kunden von Morgen häufig noch durch die Erziehung der eigenen Eltern geprägt, während mit jedem Lebensjahr die Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit wächst.

Es ist die Zeit, in der sich Charaktere ausbilden und in der Jugendliche Vieles erleben, an das sie sich als Erwachsene später gerne erinnern. Es ist die Zeit des Umdenkens, zwischen Kindheit und Erwachsensein. Und jedes Jahrzehnt erfindet sich diese Zielgruppe wieder komplett neu. Trends werden schneller verworfen als sie überhaupt von allen akzeptiert werden können.

Das Jugendmarketing stellt deshalb eine besonders große Herausforderung für viele Unternehmen dar. Sie müssen mit dieser flippigen und schnelllebigen Zielgruppe Schritt halten und immer zwei offene Augen und Ohren für die Wünsche der Jugendlichen haben.

Mit unserer Expertise im Jugendmarketing helfen wir Ihnen dabei, die richtige Zielgruppe innerhalb der Altersgruppe 14 bis 18 Jahre zu finden, entwickeln für Sie aussagekräftige Konzepte  und beraten Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Medien zur Umsetzung Ihrer Kampagnen – von der Live-Kommunikation bis zum Online-Kanal achten wir darauf, alle Kanäle gleichermaßen zu bedienen.

Bei unserer Arbeit ist es für uns wichtig, die zwei wichtigsten Kanäle gleichermaßen zu bedienen: online wie auch offline.

„Ein Brief dauert mindestens ein Tag bis er ankommt. Ein Video über Snapchat ist sofort da…“ (Jolie, 15)

Das World Wide Web ist das zweite Zuhause der heutigen Jugendlichen. Die meiste Zeit verbringt die junge Zielgruppe dort über mobile Endgeräte. Mit 12 Jahren benutzen bereits 85% ein Smartphone, so die BITKOM-Studie „jung und vernetzt“, das weit mehr kann, als nur zu telefonieren.

Die 16- bis 18-Jährigen verbringen bereits 115 Minuten täglich im Netz – egal, ob in sozialen Netzwerken, Streaming-Portalen, auf der Suche nach aktueller Berichterstattung oder in Online-Shops. Diese Entwicklung birgt für Sie besonders viele Möglichkeiten. Denn über kaum ein anderes Medium können so viele Jugendliche gleichzeitig angesprochen werden, völlig unabhängig von Zeit und Raum.

Wir machen es uns zur Aufgabe, die heutigen „Digital Natives“ in den Medien zu finden und für Sie relevante Trends aufzuspüren. Zusammen mit unseren Web-Spezialisten entwickeln wir im Anschluss entsprechende Social Media Kampagnen, Mobile Applications, SEO-optimierten Content, E-Learning-Systeme und komplexe E-Business Anwendungen.

Full_Moon_Kids_Jugendmarketing_text

Doch neben der starken Online-Ausrichtung des Jugendmarketings bieten auch Offline-Plattformen enormes Potential. Mit allen Mitteln der Live-Kommunikation ziehen wir Jugendliche in Ihren Bann und begrüßen die junge Zielgruppe dort, wo sie sich in ihrer Freizeit aufhält. Mit Hilfe unseres Agenturverbundes entwickeln wir einzigartige 360°-Erlebnisse und integrierte Kampagnen, die auch diese Generation nicht so schnell vergessen wird. Besondere Inspiration holen sich unsere Grafiker und Designer bei unseren „youngstars“ – alle bei der Full Moon Group angestellten Auszubildenden, Praktikanten und Studenten. Sie helfen uns dabei, unser Jugendmarketing besonders einzigartig und innovativ zu gestalten. Sie haben bei uns ganz besonderes Mitspracherecht. Denn wer, wenn nicht die Zielgruppe selbst, kann uns sagen, was gerade im Trend liegt?

Dass wir auch „cool“ können, haben wir nicht nur einmal bewiesen. Das erste Stuttgart-Festival war mit seiner Einmaligkeit im süddeutschen Raum der bislang größte Erfolg und überzeugte sogar global agierende Marken, Teil eines neuen Lifestyle-Konzepts zu werden.

Möchten auch Sie mit uns schneller ans Ziel kommen?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage an kids(at)fullmoon.de oder wenden Sie sich an uns unter
T +49 711 400 70-150.

Ihr Full Moon Kids Team